Yogagymnastik

Viel mehr als ein Körpertraining
Ab 26. April 2017, 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr startet der Turner-Bund 1867 e. V. Andernach unter der Leitung von Frau Sonja Oswald mit einem neuen Yoga-Kurs.

Dieser Kurs beinhaltet ein Workout mit harmonisch fließenden Übungen, die langsam, bewusst und weich ausgeführt werden. Es handelt sich um ein ganzheitliches Bewegungsprogramm beruhend auf der funktionellen Gymnastik und Elementen aus dem Yoga.

Körper, Atem und Geist sind miteinander verbunden und werden auch gleichzeitig durch das Training angesprochen.

Die Gymnastik stärkt den Körper vom Kopf bis zu den Zehenspitzen. Die dadurch entstehende Körperwärme fördert die Durchblutung. Die Muskeln werden gekräftigt, gedehnt und gelockert sowie das Gleichgewicht geschult. Eine spezielle Atmung beeinflusst die Konzentration und versorgt den Körper mit zusätzlicher Energie. Das Üben verändert einige biochemische Vorgänge im Körper, der Muskeltonus wird gesenkt und Stress wird abgebaut. Die spezielle Gymnastik wirkt außerdem positiv direkt auf das vegetative Nervensystem.

Für weitere Auskünfte bzw. Anmeldungen wenden sich Interessierte bitte an den Turner-Bund 1867 e. V. Andernach, Tel. 0 26 32/4 62 63.