Andernacher Vierlinge gewinnen viermal Gold im Judo

 

Remagen. Zum Ende der erfolgreichen Saison konnten die Judokas des Turner-Bundes Andernach noch einmal groß auftrumpfen und bei dem Bonsai-Cup eine neue Erfolgsgeschichte schreiben. Die Vierlinge Daniel, Domenic, Kevin und Alexander Bogdanov gehören zum festen Kader der Judo-Abteilung und haben bereits einige Erfolge vorzuweisen. Zum Abschluss der Altersklasse U14 gelang ihnen ein besonderes Kunststück. Alle vier konnten in unterschiedlichen Gewichtsklassen sämtliche Begegnungen gewinnen und wurden somit verdient Pokalsieger. Daniel überzeugte durch seine guten Bodentechniken und Domenic zeigte mit variablen Angriffen schönes und erfolgreiches Judo. Die Linkstechniken von Kevin waren überragend und nicht zu kontern. Auch Alexander hatte einen guten Tag erwischt. In der Vorrunde spielte er seine ganze Routine aus und siegte vorzeitig. Nur im Finale wurde es noch einmal richtig spannend. Nach den regulären Kampfzeiten war die Begegnung ausgeglichen und es ging in den „Golden Score“. Hierbei wird die Zeit neu gestartet und bis zur ersten Wertung gekämpft. Der Kampf forderte neben guter Kondition vor allem mentale Stärke. Am Ende völlig entkräftet, siegte Alexander mit einer schönen Fußtechnik. Marcel Przybylla hatte eine starke Gewichtsklasse erwischt und verlor bereits in der Vorrunde. In der Trostrunde kam er besser zurecht und erkämpfte sich einen guten dritten Platz. Zum Schluss ging Max Köllner auf die Matte. Nach seinem nicht unerwarteten Sieg beim Herbstturnier in Urmitz nominierte ihn Trainer Hans-Peter Büntgen als Test für die höhere Alters- und Gewichtsklasse. Seine noch bestehenden Defizite im Standkampf glich Max durch hohe Motivation und bestechende Bodentechniken mehr als aus. Im Finale unterlag er seinem Gegner denkbar knapp und nicht unumstritten. Der Pokal mit der Silberplakette war dennoch ein gelungener Einstieg. Somit konnten sich alle Judokas einen Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*